Meine Therapieschwerpunkte

Homöopathie und Pflanzenheilkunde


Homöopathische Mittel setzen Reize im Körper, die zur Stimulation der körpereigenen Heilkräfte führen.
Die Ursprungssubstanz wird bei der Arzneimittelherstellung stark verdünnt und kann im Körper keinen Schaden verursachen.

Pflanzenheilkunde:
Schon im 8. - 13. Jahrhundert sammelten Mönche das Wissen aus früherenen Zeiten - von den Ägyptern und Griechen bis hin zu den Kelten und Germanen. Das alte kräuterkundliche Wissen der Nonnen und Mönche (sie waren für die medizinische Versorgung der Bevölkerung verantwortlich) hält auch der naturwissenschaftlichen Überprüfung Stand.
Homöopathie und Pflanzenheilkunde


Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss


Wirbelsäulentherapie nach Dorn:
Die Dorn- Methode ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung.
Blockaden der Wirbelsäule werden einfühlsam diagnostiziert und durch Druck und Bewegung behandelt

Breuss-Massage:
Die Breuss-Massage entspannt die Rückenmuskulatur und wird oft mit der Dorn-Methode kombiniert.
Bei starker Schmerzempfindlichkeit führt sie häufig zu einer schnellen Schmerzlinderung
Wirbelsäulentherapie nach Dorn und Breuss


Neuraltherapie nach Huneke


Die speziellen Eigenschaften des vegetativen Nervensystems machen es möglich, durch gezielte Reize und gleichzeitige selektive Reizlöschung auf die Gewebeperfusion Einfluss zu nehmen. Dabei normalisieren sich pathologische Gewebefunktionen.
Diese Therapie bewährt sich bei akuten und chronischen, entzündlichen, degenerativen und funktionellen Erkrankungen mit dem Hauptsymptom Schmerz.
Neuraltherapie nach Huneke


Craniosacrale Therapie


Die craniosacrale Therapie stellt eine wirkungsvolle Möglichkeit dar, die allgemeine Gesundheit und Vitalität durch behutsame Unterstützung der Bewegung der Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit zu fördern.

Gehirn, Rückenmark und Nervensystem werden gestärkt.

Craniosacrale Therapie


sanfte Krampfadertherapie nach Dr. Köster

Weitere Angebote:

{slider id="3" title="Fußreflexzonenmassage" direction="0"}
Bei diesem Heilverfahren werden durch die Reizung der Nervenendpunkte am Fuß Wirkungen auf den gesamten Organismus erzielt. Der Fuß wird in entsprechende Zonen aufgeteilt und die Organe entsprechend der Anatomie übertragen.sanfte Krampfadertherapie nach Dr. Köster
Vitalisierungskuren

Vitalisierungskuren werden individuell angepasst und zusammen gestellt. Sie können als Infusionen, Spritzen oder orale Medikation verabreicht werden.
Vitalisierungskuren
Vitalwellentherapie

Die Vitalwellenbehandlung ist eine tiefenwirksame Micromassage, die pflanzliche Wirkstoffkombinationen zuverlässig und schmerzfrei in die betroffene Körperregion einmassiert. Durch die Tiefenwirkung gelangen die natürlichen Wirkstoffe genau dort hin, wo sie benötigt werden. Sie kann sowohl bei akuter Schmerzbehandlung und zum langfristigen Strukturaufbau des gesamten Bewegungsapparates mit großem Erfolg angewendet, als auch bei der irritierten und allergischen Haut (z.B. Neurodermitis, Schuppenflechte etc.) zur Linderung eingesetzt werden. Auch im kosmetischen Bereich(Glättung von Augenfalten, Stirnfalten, Orangenhaut und zur Fettreduktion) kann sie Sie hilfreich unterstützen.
Vitalwellentherapie
Schröpftechniken

Das Schröpfen ist eine Therapiemethode, die seit Tausenden von Jahren in der Volksmedizin bewährt und in Wirkung erprobt ist.
Die Wirkung des klassischen Schröpfens wird durch pulsierende Schröpftherapie (Schröpfen mit Massage) sanft und schmerzfrei gesteigert.
Schröpfen wirkt direkt auf das Zellzwischengewebe. Die Zelle wird entlastet und der Versorgungsfluß wird aktiviert.
Über Reflexzonen wirkt Schröpfen auf innere Organe. Die Aktivität wird gesteigert, der Zellaufbau gefördert.
Schröpftechniken
Van Man Akupunktur

Gegen akute und chronische Beschwerden. Raucherentwöhnung, Akupunkturlifting.
Van Man Akupunktur